logo rot
banner oben

Ab ins Freie: Sportbrillen für Jedermann

Outdoor-Sportbrillen - Bild 2
Fast alle Sportarten haben eine Gemeinsamkeit: Draußen sind sie am schönsten. Die warme Jahreszeit lädt ein die Laufschuhe und das Fahrrad aus dem Keller zu holen, die Golfschläger zu putzen oder gar ein Segelboot zu mieten.
Egal ob Profi oder Amateur – gutes Sehen ist für alle Sportarten der Schlüssel für Freude und Erfolg.


Brillen für Radfahren und Laufen

In Deutschland geht fast jeder dritte Erwachsene regelmäßig laufen oder joggen. Direkt darauf folgt das Radfahren im Ranking der beliebtesten Einzelsportarten. Bei beiden Aktivitäten reichen die Ambitionen vom gemütlichen Sonntagsausflug bis hin zu Hochleistungs-Ausdauersport.
Auch die Anforderungen an das Sehen können miteinander verglichen werden. Wer joggen oder biken geht, schaut zu fast 100% in die Ferne und benötigt dort eine sehr scharfe Sicht, wie auch ein gutes Kontrastsehen. So kann das Terrain früh beurteilt werden. Speziell beim Biken ist zudem ein guter Windschutz empfehlenswert.

Brillen für Wassersport

Segeln, Kitesurfing, Angeln und vieles mehr – auf oder nahe am Wasser ist es doch meistens am schönsten. Deshalb gewinnen die Wassersportarten immer mehr an Beliebtheit. Die Anforderungen an Brillen für diese Outdooraktivitäten sind vielseitig.
Wichtig ist hier ein Brillenglas, welches einen guten Rundumblick ermöglicht. Durch die Reflektion der Sonne auf der Wasseroberfläche sollte ein guter UV-Schutz gewählt werden. Weiter erleichtert eine sogenannte Polarisation das gute Sehen enorm, da sie die Spiegelungen stark mindert.

Brillen für Bergsport

Die Berge bieten neben tollen Naturpanoramen und erstklassiger Luft auch viele Gelegenheiten aktiv zu sein. Neben den bereits genannten Sportarten wie Laufen und Mountainbiken fühlen sich hier vor allem Kletterer wohl. Auch exotischer Sport wie Rafting, Canyoning oder Paragliding lässt sich hier verwirklichen.
In den Bergen zählen ähnlich wie auf dem Wasser ein starker UV-Schutz und ein Polarisationsfilter zu den Must-haves einer gut angepassten Sportbrille.

Welchen Sport Sie auch immer betreiben; garantiert gibt es dafür die richtige Brille und natürlich lässt sich diese auch mit Ihrer Sehstärke ausstatten. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Beitrag: rocktician.com, Fotos: istock.com/pexels.com

Dem Sommer bestmöglich begegnen

Der Winter ruft! Die richtige Brille für die Skipiste

Das war die opti-Messe 2018 (Teil 1)

Das war die opti-Messe 2018 (Teil 2)

Über Nacht gut sehen?

Contactlinsen für nah und fern – das gibt es?

Schutz für Ihre Augen

Brillenzuschuss durch die Krankenkasse